Ballwurfmaschine für Hunde

Hunde spielen sehr gerne mit Bällen. Spezielle Bälle eignen sich besonders gut dafür, um den Hund von A nach B zu jagen. Für viele Hundebesitzer ist es allerdings anstrengend oder unmöglich, den Ball alle paar Sekunden zu werfen. Deswegen sind viele Hundebesitzer dankbar, dass sie eine Ballwurfmaschine für Hunde haben, um Hunden rund um die Uhr den Ball alle Nase lang hin und her zu werfen zu lassen. Wir haben den Test mit den besten Ballwurfmaschinen gemacht und stellen Ihnen unsere Top5 vor.

Ballwurfmaschine Hund Top 6

Platz 1 – GoDogGoG4 Ballwurfmaschine
(Testsieger)

GoDogGoG4 Ballwurfmaschine HundDie 5Kg schwere GoDogGo Ballwurfmaschine für Hunde wurde von Bosch produziert und ist ein Patent aus den USA mit Sicherheitssensor und automatischer Abschaltung, damit weder Hund noch Herrchen verletzt werden können. Für den 5 bis 15 Meter weiten Wurf (auch abhängig vom Ball) können 3 Werf-Intervall-Einstellungen vorgenommen werden: 4, 7 und 15 Sekunden. für die ganz faulen Herrchen gibt es hier sogar eine Fernbedienung, die bis zu 25Meter reicht. Wer also beim Grillen von seinem Hund nicht gestört werden will, kann einfach immer mal auf den Knopf drücken und Bello flitzt los. Die Batterie hält 25 Stunden, somit ist langanhaltender Spaß gewährleistet. Im Gegensatz zu anderen Ballwurfmaschinen herrscht bei GoDogGo eine 100% Kundenzufriedenheit. Die für alle Hunde getestete Ballwurfmaschine hält ewig und wirft als einiges Produkt mehrere Bälle, damit es auch munter weiter her geht, wenn Bello mal nicht auf den ersten Ball reagiert. Daher gibt’s mit Abstand den Platz 1 und unsere Bestseller-Empfehlung zum aktuellen Oster-Sparangebot von 179€ (sonst 249€). 3 Gummibälle und Versand sind im Preis inklusive.

Direkt zum Sparangebot der GoDogGoG4 Ballwurfmaschine

Platz 2 – IFetch Ballwurfmaschine

Ifetch Ballwurfmaschine HundDer Konkurrenz in Sachen Ballwurfautomat für Spaß zwischen Hund und Besitzer kommt von IFetch. Er ist handlich, leicht einstellbar, robust und hält seine 2-3 Jahre durch. Man kann die Wurfweite zwischen 3, 6 oder 9 Metern variieren lassen, je nachdem ob man in der Wohunng oder im Garten Spaß haben will. Designed ist das Ifetch jedoch nicht für normale Tennisbälle, sondern für die kleineren Hunde-TennisbälleSquaschbälle oder ähnlich kleine Ballarten funktionieren jedoch ebenso gut. Kurz vor dem Wurf ertönt ein kleines Signal, welches ein Mensch kaum hört, aber der Hund damit konditioniert wird, dass jetzt ein Ball geflogen kommt. Generell ist das Gerät sehr leise und nimmt einem die gute Wurfarbeit ab. Betrieben werden kann der IFetch mit 1,5V Batterien oder Stromanschluss und hält durch seinen Sandby-Modus 30 und mehr Stunden durch. Bello wird es lieben und falls Sie es zu oft nutzen, wird es Sie als besten Freund ablösen.

Direkt zum Sparangebot des IFetch

 

 

NEU: Platz 3 – PetSafe Treat und Train

PetSafe MM-RR-SYS Treat und Train Ballwurfmaschine für den HundDieses neue kleine Wunderteil verbindet die Belohnung optimal mit dem Benehmen. Die kleine Fernbedienung, daneben sichtbar, kann leicht aus 30 Metern Entfernung benutzt werden, um die kleine Ballwurfmaschine in Gang zu bringen. Wer Probleme mit der Bedienung hat, kann auf der beigefügten Schritt-für-Schritt-Anleitung inklusive DVD alles vorher genau durchgehen. Offensichtlich sind Geruch, Farbe und Modell genau das, was der typische Hund als angenehm empfindet. Nach unseren Tests und ebenfalls in den Kundenrezessionen war ersichtlich, dass selbst Welpen nach 8 Wochen den PetSafe zum trainieren annehmen und die Erziehung damit um ein Vielfaches erleichtern. Der Preis schwankt jedoch stark durch die Währungen, daher lohnt sich zu warten, bis der Preis wieder auf ~132€ runter geht (sonst ~170€) .

Direkt zum Sparangebot der PetSafe Treat and Train

 

Platz 4 – JOOLA TT-Roboter Buddy Topspin

Ballwurfmaschine Hund Joola TT-Roboter Buddy TopspinEine kleinere Version des schwarzen großen Bruders ist der Topspin ideal geeignet für Anfänger. Die Fernbedienung kann super dazu genutzt werden, die Frequenz einzustellen, wie die Topspinartig fliegenden Bälle geworfen werden sollen. In das Fach passen 100 Bälle. Der Vorteil bei der Topspin Version ist, dass es mit Batterien betrieben werden kann, wobei die Batterien nicht im Lieferumfang enthalten sind. Mit einem aktuellen Sparangebot von 81,72€ ist es unser Schnäppchen in Sachen Ballwurfmaschine für Hunde, ist jedoch nicht für den professionellen Gebrauch ausgelegt.

Direkt zum Sparangebot der JOOLA TT-Roboter Topspin

 

Platz 5 – JOOLA TT-Roboter Buddy

Joola TT-Roboter Buddy Ballwurfmaschine HundDer  gerade mal 1,1Kg schwer Roboter Buddy in schwarz ist ohne Hilfsmittel schnell aufgebaut, hat eine variable Ballauswurffrequenz und ist kinderleicht zu bedienen. Mit den Maßen 48 x 28 x 28 cm macht das Gerät Hund und Herrchen sehr viel Spaß, jedoch ist es nur über ein Stromkabel bedienbar, was eine gewissen Nähe zur Steckdose benötigt. Außerdem haben die Tests ergeben, dass nicht unbedingt Jahre hält. Von daher können wir es zwar für einige Ballspiele empfehlen, jedoch erwarten Sie nicht zu viel von diesem kostengünstigen Sparangebot.

Direkt zum Sparangebot der JOOLA TT-Roboter Buddy

 

Platz 6 – Karlie Action Ball Tennis Launcher

Karlie Actoin Ball LauncherNein, der Tennis Ball Launcher ist kein Miniformat einer Ballwurfmaschine für Hunde, sondern ein enfacher Wurfarm zum manuellen Werfen von Tennis-Bällen für Hunde. Falls Sie nämlich bis zu diesem Part des Testes gelangt sind, ist ihnen aktuell vielleicht eine Ballwurfmaschine für Hunde zu teuer. Daher lohnt sich vielleicht erst mal der Griff zum manuellen 62cm langen Werfer. Da muss Herrchen zwar selber ran, aber dafür kostet der Launcher auch nur 9,12€. Der mitgelieferte Ball wird jedoch nach 2-3 Würfen von ihrem Hund zerlegt, da er kein besonders gutes Material aufweist. Der Werfarm an sich ist jedoch ein sehr angenehmes Spielzeug, bei dem viele Hunde gern mal ausflippen.

Direkt zum Sparangebot Karlie Action Tennis Launcher

Da waren unsere Top 5 Produkte im Thema „Ballwurfmaschine Hund“. Falls ihr Favorit nicht dabei war, werfen Sie doch direkt einen Blick ins Amazon-Sortiment.

Ballwurfmaschinen für nimmersatte Hunde

Eine Hunde Ballwurfmaschine ist für nimmersatte Hunde in jedem Fall geeignet, damit sie eine ganze Zeit lang viel Spaß und Freude mit ihrer persönlichen Maschine haben werden. Schließlich ist die Maschine für Bälle und Hunde dazu geeignet, um den Ball mit mehr Wucht und Meter werfen zu können, wo mancher menschlicher Arm kläglich versagt. Das ist das eigentliche Ziel einer Ballwurfmaschine für Hunde, damit Besitzer eines Hundes mit viel Power sich selber etwas schonen können und ihren Schwungarm. Immerhin sind wir alle keine Profbaseballer, wo der Ball Meter weit fliegt, nicht wahr? Die Hunde Ballwurfmaschine ist eine wundervolle Option, um sich mit dem Vierbeiner richtig austoben zu können und das freut jeden Hund ganz sicher. Selbst der kleine Jackrussel-Terrier ist dankbar dafür, dass eine Ballwurfmaschine für Hunde ins Leben gerufen wurde, um den Tennisball und Hundebälle weiter wegzuwerfen, als mit der bloßen Hand!

Eine Ballwurfmaschine selber bauen – so könnte es gehen

Es gibt selbstverständlich die Möglichkeit, wie bei allem, dass eine Hunde Ballwurfmaschine selber bauen die Lösung wäre, um finanziell etwas günstiger darzustehen sowie die Hunde Ballmaschine den Bedürfnissen und Größen der Hunderassen anzupassen. Eine Möglichkeit wäre selbstverständlich, die Ballwurfmaschine selber bauen, und zwar aus Holz. Holz wäre die ideale Grundlage, um das Grundgerüst der Ballwurfmaschine zu erstellen. Doch eine Federung ist wichtig sowie ein mögliches Rohr, welches zumindest ohne Weiteres Spielraum für einen Tennisball und Hundeball bietet. Dies wäre die preiswerteste Variante, um eine Ballwurfmaschine für die lieben Vierbeiner selber zu bauen und damit sie qualitativ hochwertig verarbeitet ist.

Was eine Ballwurfmaschine für Vorzüge für den Vierbeiner offeriert

Eine Ballwurfmaschine selber bauen oder eine Hunde Ballwurfmaschine kaufen – beides steht hier nicht zur Debatte, weil der Effekt der Gleiche bleibt. Denn eine Ballwurfmaschine für Hunde hat immer das Ziel, dass es den Vierbeinern an Spaß und Freude nicht fehlt. Es geht immerhin darum, dass die besten Freunde des Menschen viel Freude im Spiel entwickeln und das zeichnet sich vor allem dann aus, wenn sie den Bällen hinter her jagen dürfen. Das geht nur, wenn eine Ballwurfmaschine regelmäßig in der Lage ist, den Ball weit zu schmeißen und höher. Das geht natürlich mit Ballwurfmaschinen für Vierbeiner, die sich einstellen lassen, wie hoch oder tief sie werfen sollen, was letzten Endes dafür verantwortlich ist, wie weit der Ball fliegt. Sicher ist, dass die süßen Vierbeiner mit den Maschinen für den Ballwurf viel Freude haben werden, um erfolgreich in die Abendstunden zu gleiten. Denn nach einem anstregenden Tag des Sports sind die Hunde nämlich nur eines, müde! Eine Ballwurfmaschine für Hunde sorgt dafür, dass der Hund immer weiter in Bewegung bleibt, was die Gelenke sowie Muskeln stärkt und nicht minder wichtig ist. Gerade auch für größere Rassen ist es enorm wichtig, dass sie regelmäßig spielen können, um sich und ihre Energie auszupowern. Da kommt die Ballwurfmaschine für Hunde gerade richtig und sorgt dafür, dass Hunde voll auf ihre Kosten kommen.

Fazit

Ballwurfmaschinen für Hunde sind in jedem Fall der größte Vorzug und Spaßfaktor, den Hunde genießen können. Das sollten sich die wenigsten Verbraucher nehmen lassen und deswegen ist es eine Idee wert, den besten Freund des Menschen, eine solche schicke Ballwurfmaschine zu kaufen. Wobei natürlich noch immer im Raume steht, dass eine Ballwurfmaschine selber bauen günstiger ausfallen kann, was sicherlich nicht minder wichtig für manch einen Interessenten ist. Eine Ballwurfmaschine für Hunde kann daher sehr hilfreich sein und spielend den Vierbeiner auspowern. Das ist es wohl auch, wieso die Hunde Ballwurfmaschine in der letzten Zeit immer mehr an Zuspruch gewonnen hat und in schätzungsweise jeden vierten Hundehaushalt zu finden ist. Ob nun der günstige Einkaufspreis, je nach Hersteller, oder der günstige Baupreis, wenn die Maschine selber gebaut wurde. Beides hat die finanziellen Vorzüge in Betracht gezogen, aber wichtig ist, dass insbesondere der Hund voll auf seine Kosten kommt und da stürzen sich Hundebesitzer gerne in „Unkosten“. Denn nichts ist ihnen wichtiger, als die Freude und das Leben ihrer Hunde, ähnlich wie bei einem Kind.Für die Zukunft sollten sich Hundebesitzer daher überlegen, ob sie eine Ballwurfmaschine selber bauen wollen oder eine Hunde Ballwurfmaschine einfach kaufen, um es den VIerbeinern beim nächsten Spiel draußen sowie im Garten noch besonderer zu machen. Der Spaß, die viele Bewegung, das Rennen sowie die Freude des Hundes, sind mit keinem Geld zu ersetzen!


RSS Feed Verzeichnis

Guardar

3 Kommantare

  1. Ich habe alle schon für meine Hundeschule ausprobiert, die einzigen, die was taugen sind ifetch und GoDogGoG4 , der Rest ist billiges Zeugs

  2. Ganz klar Ifetch … würde ich immer wieder holen, Groß und Kleinhund haben damit vollkommen alleine Spaß

  3. Hier fehlt noch eine richtig gute Hunderampe fürs Auto….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *